IMG-20220530-WA0022.jpg
IMG-20220530-WA0024.jpg

LISA
GRATL

CARINA KLEBELSBERG

chorus insaniae –
nachklang einer symphonie in weiß


2021/22
Video (4K, Farbe, Ton)
5 min 56 sec



Die Arbeit von Lisa Gratl und Carina Klebelsberg setzt sich mit Themen der Unschuld und Sünde auseinander. Dabei wird die Rolle der Frau in kirchlichen und gesellschaftlichen Restriktionen und Erwartungen hinterfragt. Der Film begleitet die Protagonistin in kurzen Momenten der Freiheit bis hin zum schlussendlichen Auflösen und Verlieren des eigenen Selbsts.


Das Video ist nur 24 Stunden
ab 01.06.2022 16:00 verfügbar.



https://youtu.be/6Afy93DpVEE

gratl.jpg